normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

frühere Sportreisen

Hier finden Sie eine Auswahl von Sportreisen, die WWOP-Germany bereits durchgeführt hat:

 

[2015: OL Reise Middle East]

 

[2014: Brasilien WMOC]

[2014: Schweden Ostern]

[2014: Israel]

 

[2013/14: Israel Jahreswechsel]

 

[2012: Italien 5-Etappen-OL am Fuße des Ätna]

[2012: Schweden Gotland und Halland]

 

Sponsorenlauf für maroden Glockenturm
Aktion am Berliner Stadtkloster Segen erbrachte 2500 Euro

«Es ist sehr erfreulich, dass uns immer wieder ganz unterschiedliche Menschen bei der Spendenkampagne für unseren Turm unterstützen», sagte Urs Trösch vom Konvent des Stadtklosters Segen. Am heutigen Sonnabend, 6. Oktober 2018 haben 26 Personen am Sponsorenlauf teilgenommen, um Geld zu sammeln für die dringend erforderliche Sanierung des Glockenturmes am Stadtkloster Segen in Berlin Prenzlauer Berg. «Dabei sind 2500 Euro zusammengekommen. Die Summe übersteigt unsere Erwartungen», so Trösch weiter.

In zwei Durchgängen absolvierten die Läuferinnen und Läufer zwischen 7 und 14 Runden à 400 Meter. Die Strecke ging vom Eingangstor des Stadtklosters bis zur benachbarten Schule am Senefelderplatz und zurück – und schließlich über die Treppe zur Empore der Segenskirche und wieder zurück in den Hof vom Stadtkloster.

Im Sommer und Herbst fand eine Reihe von Benefizkonzerten für die Turmerhaltung statt. Die Sanierung des Turmes am Stadtkloster soll 670`000 Euro kosten. Neben Fördermitteln muss der Stadtklosterkonvent 60`000 Euro über Spenden zur Gesamtsumme beitragen. «Diesem Ziel sind wir heute einen kleinen Schritt näher gekommen», freut sich Urs Trösch. Es fehlen noch 32`000 Euro. Der Baubeginn ist für März 2019 geplant.

 

6. Oktober 2018
Text: Carsten Albrecht
Fotos: Urs Trösch